Professionelle Wartung und Reinigung von RLT-Anlagen nach den neuesten Richtlinien

Jede RLT-Anlage (raumlufttechnische Anlage bzw. Klimaanlage) soll drei grundsätzliche Anforderungen erfüllen:

  • Gewährleistung eines gesunden und hygienischen Arbeitsumfeldes
  • Einwandfreie Funktion
  • Effizienz im Energieverbrauch

Mit andauerndem Betrieb ist jedoch zwangsläufig auch eine zunehmende Verschmutzung der RLT-Anlage verbunden. Kanäle werden mit Staub, Keimen, Pollen oder in Küchen mit Fett belastet, wobei vor allem die Bildung von Keimen und Schimmelpilzen gesundheitliche Risiken in sich bergen kann. Darüber hinaus bewirken verstopfte Filter und Ablagerungen in den Kanälen einen geringeren Luftdurchsatz, der wiederum einen erhöhten Energieverbrauch nach sich zieht, da meist die Leistung des Ventilators erheblich erhöht werden muss, um die erforderliche Luftmenge aufrecht erhalten zu können. All dies macht eine regelmäßige Inspektion
bzw. Reinigung und Wartung der Zu und/oder Abluft-Anlage nach den Vorgaben der Richtlinie VDI 6022 erforderlich. Die HTM GmbH & Co.KG bietet zusammen mit Ihren qualifizierten Partnern individuelle Lösungen an, um Ihnen in allen Situationen kompetent zur Seite zu stehen.

Unsere Leistungen

  • Wartung, Inspektion, Reinigung und Optimierung nach dem VDMA 24186 Leistungsprogramm
  • Hygieneinspektion nach VDI 6022
  • Reinigung und Wartung von RLT-Anlagen nach VDI 6022
  • Überprüfung und Reinigung von Brandschutzklappen
  • Mikrobiologische Raumluftuntersuchungen
  • Luftmengenmessung und -berechnung
  • Desinfektion von RLT-Anlagen

Zurück