SHK 4.0 – HTM ist für die Herausforderungen der Digitalisierung bestens gerüstet.

Erfolgreiche Einführung der neuen HTM Kundendienst-, CRM- und Ticketsoftware.

Seit Januar 2019 hat die HTM eine neue Softwarelösung für Technisches Facility Management erfolgreich im täglichen Gebrauch eingeführt! Dieses neue Tool garantiert den TÜV-zertifizierten Kundendiensttechnikern im verantwortungsvollen und stressigen Arbeitsalltag automatisierte Abläufe bei der Erstellung von Dokumentationen, Arbeitsberichten, Prüfberichten und kunden­spezifischen Angeboten.

Ebenso wird die Software im Backoffice verwendet - hier geht es um professionelle Einsatz be­ziehungsweise Ressourcenplanung - um die nachhaltige Historie von Wartungsintervallen, sowie um Zahlungspläne und vieles mehr.

Aktuelle Notdiensttermine oder Wartungsaufträge werden dem Techniker sofort zugewiesen und Einsätze können noch schneller und zielgerichteter eingeplant und abgewickelt werden. Im Bereich der Haustechnik und im Anlagenbau nimmt der Bereich des Servicemanagements mittlerweile einen großen Anteil der täglichen Arbeit ein, sodass jetzt die Gesamtprozesse effektiver durch­laufen werden.

Die Servicetechniker sind mit Tablets der neuesten Generation ausgestattet und können dadurch unterwegs oder direkt beim Kunden vor Ort auf die wichtigsten Dokumentationen, Arbeitskar­ten und Informationen aller Art zu greifen. Die fortschreitende Digitalisierung verändert Kundenverhalten, Arbeitsprozesse und Märkte. HTM ist bestens gerüstet um den neuen Anforderungen gerecht zu werden!

Zurück